Wir könnten daraus ein wunderbares Gewinnspiel machen: „Welche Vokabeln lernt man auf der Toilette im Italienverein?“

Wer schon einmal im Italienverein das WC benutzt hat, der weiß: Das ist keine normale Toilette. Die meisten Menschen verlassen unser Klo nämlich mit einem Kommentar wie, „Drei kannte ich schon, die anderen nicht“ oder „Was ist denn der Unterschied zwischen piastrella und materella?“

Mindestens eine Vokabel hat hinterher wohl jeder gelernt, wiederholt oder reflektiert. Unser stilles Örtchen ist ein didaktisches Klo. Ein Besuch lohnt sich also!