„Projekt Piedini“

Kinder- Sprach- und Spielkurs

Beschreibung:
Das Piedini Projekt des Italienvereins für Kinder im Vorschulalter von etwa 3- 6 Jahren wurde in den Jahren 2014-2016 durchgeführt. Es handelt sich um regelmäßige Treffen, bei denen im Beisein einer zweisprachigen Lehrerin/ Betreuerin didaktische aber spielerische Aktivitäten durchgeführt werden, mit dem Ziel, die Kinder mit der italienischen Sprache vertraut werden zu lassen. Die Kinder können in Gruppen (max. 10 Kinder) spielen, sich vergnügen und gleichzeitig ein Gefühl für die italienische Sprache entwickeln.

Es haben gut 20 Treffen und mehrere Feste und Aktionstage stattgefunden. Das Projekt wurde von der Bezirksvertretung Dortmund Innenstadt Nord gefördert.

Piedini Kindergruppe

Es werden jeweils speziell auf die Kinder ausgerichtete Spiele und Übungen vorbereitet.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.