Italienisch Zertifikat B1/B2

Italienverein bietet erstmals Sprachniveau-Zertifizierung an.

Du lernst seit Jahren Italienisch und würdest deine Kenntnisse endlich einmal überprüfen? Du benötigst für eine Bewerbung eine Bescheinigung über Sprachkenntnisse? Dir fehlt der Ansporn, um Italienisch zu lernen und ein Test würde den nötigen Druck bringen?

„Italienisch Zertifikat B1/B2“ weiterlesen

Das didaktische Klo

Wir könnten daraus ein wunderbares Gewinnspiel machen: „Welche Vokabeln lernt man auf der Toilette im Italienverein?“

Wer schon einmal im Italienverein das WC benutzt hat, der weiß: Das ist keine normale Toilette. Die meisten Menschen verlassen unser Klo nämlich mit einem Kommentar wie, „Drei kannte ich schon, die anderen nicht“ oder „Was ist denn der Unterschied zwischen piastrella und materella?“

Mindestens eine Vokabel hat hinterher wohl jeder gelernt, wiederholt oder reflektiert. Unser stilles Örtchen ist ein didaktisches Klo. Ein Besuch lohnt sich also!

Lerntipp: Im Alltag lernen und Audioguides auf Reisen nutzen

Lerntipp: Im Alltag lernen und Audioguides auf Reisen nutzen

Ich bin eine sehr faule Lernerin. Hausaufgaben mache ich selten und Notizen nehme ich kaum. Ich lerne lieber im Alltag und gern verbinde ich das Lernen mit etwas nützlichem. Ich lese auch mal die Nachrichten auf Italienisch oder stelle mir meine Accounts auf dem Handy oder bei facebook auf Italienisch ein.
Auf Reisen – in einem Museum, in einer Ausstellung oder bei einer Führung nehme ich ganz gern mal den italienischen Audioguide anstatt den deutschen oder den englischen. So mache ich eine Hörversteh-Übung vom Feinsten und erfahre dabei noch etwas, was mich in diesem Moment wirklich interessiert. Bei Fragen kann ich mich mit meiner Begleitung austauschen oder doch noch einmal die Information nachlesen.
In Dortmunder Citybus gibt es übrigens auch eine italienische Sprachspur. Probiert es doch einmal aus.

Sono una studentessa pirgra. Faccio i compiti di rado e gli appunti della lezione li guardo raramente un’altra volta. Preferisco imparare passivamente nel mio quotidiano e quando posso lego gli studi a una cosa utile. A volte leggo le notizie in italiano o metto le impostazioni di facebook o dello smartphone in italiano.
Quando sono in vacanza – in un museo, in una mostra o a fare un giro turistico a volte scelgo l’audioguida in italiano e non in tedesco o in  inglese. Così faccio un esercizio d’ascolto e contemporaneamente imparo le informazioni che mi servono. Se mi rimangono dei dubbi posso sempre parlarne con chi è con me o leggo meglio le informazioni su cataloghi e guide turistiche.
A proposito, anche il giro turistico del Citybus a Dortmund ha una traccia in italiano. Se volete, provate una volta ad ascoltarla.
irla.

Autor: Jenny

Italienischer Spaziergang durch das Hafenviertel

– Il porto di Dortmund: zona da scoprire
I porti sono per eccellenza zone di passaggio, d´incontri e di storie. In occasione della Hafenspaziergang l´Italienverein vi porterà in giro per il porto di Dortmund e vi racconterà, in italiano e in tedesco, curiosità ed aneddoti di uno dei quartieri storici della città.

Eine Führung durch das Viertel mit Blick auf geschichtliche und aktuelle Verbindungen zu Italien. Eine Stadtteilführung auf Deutsch und Italienisch mit Fakten und Anekdoten angereichert.

Dauer ca 1,5 Std.
Start: 2. September 2017, Altes Hafenamt, 15 Uhr

Der Spaziergang fand im Rahmen des Hafenspaziergangs, organisiert vom Quartiersmanagement Nordstadt, statt.