Das didaktische Klo

Wir könnten daraus ein wunderbares Gewinnspiel machen: „Welche Vokabeln lernt man auf der Toilette im Italienverein?“

Wer schon einmal im Italienverein das WC benutzt hat, der weiß: Das ist keine normale Toilette. Die meisten Menschen verlassen unser Klo nämlich mit einem Kommentar wie, „Drei kannte ich schon, die anderen nicht“ oder „Was ist denn der Unterschied zwischen piastrella und materella?“

Mindestens eine Vokabel hat hinterher wohl jeder gelernt, wiederholt oder reflektiert. Unser stilles Örtchen ist ein didaktisches Klo. Ein Besuch lohnt sich also!

Italienischer Spaziergang durch das Hafenviertel

– Il porto di Dortmund: zona da scoprire
I porti sono per eccellenza zone di passaggio, d´incontri e di storie. In occasione della Hafenspaziergang l´Italienverein vi porterà in giro per il porto di Dortmund e vi racconterà, in italiano e in tedesco, curiosità ed aneddoti di uno dei quartieri storici della città.

Eine Führung durch das Viertel mit Blick auf geschichtliche und aktuelle Verbindungen zu Italien. Eine Stadtteilführung auf Deutsch und Italienisch mit Fakten und Anekdoten angereichert.

Dauer ca 1,5 Std.
Start: 2. September 2017, Altes Hafenamt, 15 Uhr

Der Spaziergang fand im Rahmen des Hafenspaziergangs, organisiert vom Quartiersmanagement Nordstadt, statt.