Unser Beitrag zur Europawoche

Industrie Ein Europäisches Kulturgut – Eine Veranstaltung des Italienvereins Dortmund e.V. am 05.05.2018 im Rahmen der Europawoche (Bericht von Annette Neidull, Fotos: Lucrezia Zanardi) Der Veranstaltungsort des Dortmunder Depots, ein stillgelegtes Straßenbahndepot, das nunmehr als Kulturzentrum fungiert, versinnbildlichte das Thema: Dort diskutierten Vertreter von deutschen und italienischen Museen über das Thema „Industrie Ein europäisches Kulturgut“. … Unser Beitrag zur Europawoche weiterlesen

Europawoche: Industrie als europäisches Kulturgut

Kultur in Unternehmen – gestern|heute|morgen La cultura nelle imprese – ieri|oggi|domani Ein Beitrag zur Europawoche im Jahr des europäischen Kulturguts Wir wollen uns mit der Industrie als europäischem Kulturgut und dessen Wahrung und Vermittlung in Unternehmensmuseen beschäftigen. Podium: Wir freuen uns auf die Teilnahme von Daniela Brignone. Sie ist Kuratorin, Archiviarin und Unternehmenshistorikerin aus Rom. … Europawoche: Industrie als europäisches Kulturgut weiterlesen

Chi sei? Chi siamo?

Mitmach-Aktion: Wir wollen dich kennenlernen! Die Aktion Chi sei? Chi siamo? ist eine Kunstaktion vom Italienverein Dortmund. Mittels Postkarten fordert der Verein Mitglieder und Menschen dazu auf, drei Fragen zu beantworten und sich zur italienischen Sprache zu positionieren. Teilnehmen kann jeder, der Lust hat, indem er diese drei Fragen beantwortet. Rispondi a queste tre domande. … Chi sei? Chi siamo? weiterlesen

Fahnenschwingen wie in Italien

in Dortmund wird Italienisches Fahnenschwingen praktiziert. In einem 2-tägigen Workshop mit dem italienischen Nationaltrainer Simone hatten wir 2015 eine erste Choreografie erarbeitet und in die Kunst der Sbandieratori reinschnuppern dürfen. So sah das damals aus: Seitdem trifft sich eine Gruppe von Enthusiasten rund um Bruno Kohler regelmäßig zum Fahnenschwingen. Wir haben mit Bruno gesprochen, um … Fahnenschwingen wie in Italien weiterlesen