Europawoche 2020

Europaweit: Social Media und die Entwicklung sozialer Bewegungen In politisch aufwühlenden Zeiten verlieren immer mehr Bürgerinnen und Bürger das Vertrauen in Regierungen und politische Entscheidungsträger. Immer häufiger drücken sie ihren Unmut in Protestbewegungen aus, die aus der Bürgerschaft entstehen und bewusst unparteiisch bleiben.In aller Munde sind Bewegungen wie „Fridays for future“ oder „Le Sardine“, welche … Europawoche 2020 weiterlesen

Unser Beitrag zur Europawoche

Industrie Ein Europäisches Kulturgut – Eine Veranstaltung des Italienvereins Dortmund e.V. am 05.05.2018 im Rahmen der Europawoche (Bericht von Annette Neidull, Fotos: Lucrezia Zanardi) Der Veranstaltungsort des Dortmunder Depots, ein stillgelegtes Straßenbahndepot, das nunmehr als Kulturzentrum fungiert, versinnbildlichte das Thema: Dort diskutierten Vertreter von deutschen und italienischen Museen über das Thema „Industrie Ein europäisches Kulturgut“. … Unser Beitrag zur Europawoche weiterlesen

Europawoche: Industrie als europäisches Kulturgut

Kultur in Unternehmen – gestern|heute|morgen La cultura nelle imprese – ieri|oggi|domani Ein Beitrag zur Europawoche im Jahr des europäischen Kulturguts Wir wollen uns mit der Industrie als europäischem Kulturgut und dessen Wahrung und Vermittlung in Unternehmensmuseen beschäftigen. Podium: Wir freuen uns auf die Teilnahme von Daniela Brignone. Sie ist Kuratorin, Archiviarin und Unternehmenshistorikerin aus Rom. … Europawoche: Industrie als europäisches Kulturgut weiterlesen