Kunst im Untergrund – Die Metro Art Stationen in Neapel

Die MetroArt Stationen der neapolitanischen U-Bahn. Mit mehr als 200 Werken internationaler Künstler der Gegenwart hat das dezentrale Museum einiges zu bieten. Insgesamt 15 Metro Stationen sind sowohl im unterirdischen als auch oberirdischen Bereich individuell gestaltet worden.

In kleiner aber geselliger Runde haben wir  am 21. Mai 2017 einen virtuellen Rundgang durch ein Museum der anderen Art gemacht: Mal waren es die schlichte schwarz-weiße Linienführung, mal das grell bunte Formenwirrwar, dann die detaillierten Mosaike oder auch die sich bewegenden Bilder mit 3-D-Effekt, über die wir in´s Staunen gerieten und geredet haben. Moderne Kunst, die überrascht! Alles in allem hat es mir Spaß gemacht, mit euch diese ungewöhnliche Kunst zu bestaunen. Vielen Dank an´s Publikum und eure Fragen!
 Ci sono più di 200 opere degli artisti internazionali d´arte contemporanea da ammirare! Una volta la purezza delle linee, un´altra volta le diverse forme coloratissime, i mosaici particolareggiati oppure le imagini con effetto 3D hanno fatto una grande impressione agli spettatori. L´arte moderna stupisce!
Alcuni soci dell´Italienverein hanno participato ad un tour virtuale in un museo particolare: Le stazioni MetroArt della metropolitana napoletana. Mi è piaciuto fare questa visita con voi, grazie per le vostre domande e la vostra attenzione!
Autor: Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.