Italienverein bietet erstmals Sprachniveau-Zertifizierung an.
16./ 17. Februar 2019

Du lernst seit Jahren Italienisch und möchtest deine Kenntnisse endlich einmal überprüfen? Du benötigst für eine Bewerbung eine Bescheinigung über Sprachkenntnisse? Dir fehlt der Ansporn, um Italienisch zu lernen und ein Test würde den nötigen Druck bringen?

Diese oder andere Gründe können es sein, die dich oder Sie bewegen, sich für unser Zertifizierungs-Wochenende anzumelden.
Hierfür beauftragen wir zwei externe unabhängige Prüferinnen beauftragt.

Ablauf:

Samstag 16. Februar 2019
10:00 bis 11:30 Uhr Schriftliche Prüfung B1
Mittagspause
Nachmittags: Mündliche Prüfungen B1

Sonntag 17. Februar 2019
10:00 bis 11:30 Uhr Schriftliche Prüfung B2
Mittagspause
Nachmittags: Mündliche Prüfungen B2

Das Zertifikat:

… bescheinigt die Kompetenzen in den vier Bereichen Lesen| Hörverstehen | Schreiben | Sprechen.
… bescheinigt das Sprachniveau B1 oder B2 (bei der Anmeldung sollte klar sein, welches Niveau man erreichen möchte)
… wird durchgeführt und erstellt von professionellen Prüferinnen (Silvia Volpato und Cristina Schwarz-Dorra)

Kosten

60 € für alle Mitglieder, die im Jahr 2018/19 einen Kurs im Italienverein machen
80 € für alle Mitglieder, die keinen Kurs besuchen. (weitere Infos zur Mitgliedschaft, sie kann u. U. für 4 € nur für den Test abgeschlossen werden.)

Anmeldung:

Per Mail an info@italienverein.de – mit Angabe von Name und angestrebtem Sprachniveau
bis zum 31 Januar 2019
Mindestanmeldung: 5 Teilnehmer

Es wird empfohlen, den jeweiligen Vorbereitungskurs im Januar 2019 zu belegen. Weitere Infos zu Kursen hier.

Weitere Informationen und einen Probetest werden wir auf Anfrage gern bereitstellen. Wer sich von Lehrern des Italienvereins auf die Prüfung vorbereiten lassen möchte, kann sich ein individuelles Angebot machen lassen. Ansprechpartner: Irene Gallerani (gallerani@italienverein.de)

Bei Interesse folgt eine Zertifizierung der Niveaus A2 und C1 im Mai 2018