Rezension – Sangue giusto

Geschichte einer Familie – Geschichte eines Landes von Andrea Wisotzki Geschichte einer Familie – Geschichte eines Landes Francesca Melandri gelingt mit ihrem Roman „Sangue giusto“, erschienen 2017 bei Rizzoli Libri, weit mehr als ein Familienporträt. Sie zeichnet ein Bild Italiens des 20. Jahrhunderts, vor dessen Hintergrund die heutigen politischen Entwicklungen bitterer scheinen denn je. Wer … Rezension – Sangue giusto weiterlesen

Rezension Bella Germania

Bella Germania Im Jahr 2017 hat der Italienverein eine Lesung mit Daniel Speck organisiert. Inzwischen wurde sein Buch "Bella Germania" mit dem ZDF verfilmt. In unserer Bibliothek und Videothek haben wir sowohl das Buch als auch die DVD zum Dreiteiler. Mindestens zwei Mitglieder haben bereits beides gesehen und gelesen und für euch eine Rezension geschrieben: … Rezension Bella Germania weiterlesen

Lerntipp: Storie per ridere

-Neu in unserer Bibliothek- Wie lang ist es her, dass du ein Witzebuch in der Hand hattest? „Wer in einer Fremdsprache Witze reißen kann, der hat es geschafft“, sagte mal ein Freund zu mir. In der Tat sind die Ironie und der Witz erst ab einem gewissen Sprachniveau  verständlich, vor allem gehört aber ein gewisses … Lerntipp: Storie per ridere weiterlesen