Stipendium – Gutes Tun in Italien

Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens im Jahr 2020 vergibt der Italienverein. Zentrum für Sprach- und Kulturvermittlung e.V. ein Stipendium in Höhe von 500 € für Personen oder Gruppen, die einen Aufenthalt in Italien mit einem wohltätigen Zweck verbindet.

Zur Ausschreibung (PDF de – ita)

Dies sind unsere Partnerorganisationen

A) La Comunità Società Cooperativa Sociale Onlus, Genova
http://www.lacomunita.genova.it

­B) Il Centro occupazionale “La Tartaruga”, Imola
http://www.latartaruga.coop

C) Casa delle donne, Viareggio
http://www.casadelledonneviareggio.it/

D) Nastrotex Cufra Spa, Covo (Bergamo)
https://www.nastrotex-cufra.it/

E) Cooperativa la Solidarietà (Dalmine, BG)
http://www.lasolidarieta.org

Übersetzungs-Workshop

Untertitel – Workshop mit Paola Barbon

Donnerstag ab 19 Uhr (4 Termine: 12.9./ 24.10./ 7.11./ 9.11)

Heutzutage scheint dank diverser Translator-Technologie eine Übersetzung nicht mehr soviel wert zu sein. In unserem Übersetzungs-Workshop stellen wir uns der Herausforderung, Untertitel für einen Kurzfilm (vom italienischen Original ins deutsche) zu erstellen und erfahren dabei, welche Hürden es in der manuellen Übersetzung gibt. Der Film, der uns von dem italienischen Kurzfilmfestival „sedicicorto“ zur Verfügung gestellt wird, ist kulturell konnotiert und macht die Übersetzungsarbeit doppelt spannend. In der Gruppe zu arbeiten bringt dabei weitere Herausforderungen, denn es gibt nie nur eine richtige Variante der Übersetzung und doch muss die Gruppe sich auf eine Version einigen.

Geleitet wird der Workshop von Paola Barbon, die aus Mailand stammt und seit ihrer Kindheit übersetzt. Sie ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin und Moderatorin (u.a. bei der lit.Cologne). Außerdem arbeitet sie als Lektorin an der Ruhr-Universität Bochum.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Mitgliedschaft im Verein ist Voraussetzung.

 

Die Veranstaltung ist Teil der VDIG Sprachoffensive-oli

in Kooperation mit:

  

Italienischkurse Aktuell

Italienischkurse im Italienverein

Ab September 2023 startet das neue Kursprogramm. Für jeden sollte hier etwas dabei sein.

Anmeldung zu den Kursen

Regelmäßige Treffen wöchentlich

Montags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr (ab 05.02.2024) – 15 Termine
Corso di italiano für Einsteiger:innen mit leicht Vorkenntnissen (Lehrerin: Ilaria)
Sprachkurskurs mit wechselnden Themen (mit dem Ziel ist erstmals das alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden vielleicht auch für den Urlaub in Italien)
. Wenn möglich regelmäßig in Präsenz.

Dienstags 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (ab 13.02.2024) – 15 Termine
Corso di italiano für B2/C1 (Lehrerin: Irene)
Konversationskurs mit wechselnden Themen (mit dem Ziel das Niveau C1 zu erreichen). in Präsenz -ausgebucht- Warteliste wird geführt

Donnerstags 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr (ab 14.03.2024) – 13 Termine – noch freie Plätze
Corso di italiano für A2/B1 (Lehrerin: Claudia)
Sprachkurskurs mit wechselnden Themen (mit dem Ziel das Niveau B1 zu erreichen). Wenn möglic
h regelmäßig in Präsenz (Termine: 07.03, 14.03, 21.03, 11.04, 18.04, 25.04, 02.05, 16.05, 23.05, 06.06, 13.06, 27.06. 04.07)

Samstag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr (ab 09.03.2024) – 11 Termine  – noch freie Plätze
Corso di italiano für B2 – B2/C1 (Lehrerin: Claudia)
Sprachkurs mit wechselnden Themen. In Präsenz (Termine: 02.03, 09.03, 23.03, 13.04, 20.04, 27.04, 04.05, 11.05, 01.06, 15.06, 29.06).

 

Wann sind wir auch erreichbar?
Sprechstunde: In der Regel mittwochs 10:00 bis 12:00 Uhr, am Donnerstag den 14.03 und 16.05, 17:30 bis 19:30 oder nach Vereinbarung – Bitte vorab per Mail anfragen.

Sobald es möglich sein wird, werden wir das Angebot ergänzen. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche: Sie haben noch Zeit unsere Planung zu beeinflussen!

–> Zur Kursanmeldung

Häufige Fragen (FAQ) zu den Kurse hier entlang